Felskader Baden-Württemberg

Offizielles Felskletter Team des Deutschen Alpenvereins (DAV)

“no worries mate…”

… Oder News from down under   Warum genau muss ich immer wieder den europaischen Sommer auslassen und irgendwohin ans andere Ende der Welt in den Winter fliegen… ?? 13 Grad und Sonne, dazu Wind, dass man sich kaum an den Griffen halten kann und das ganze an rot, orangem Sandstein…  deshalb… und deshalb auch…
Weiterlesen

Aller guten Dinge sind 3

Worum gehts? Nunja letzten Freitag habe ich mein nun erstmal letztes Schülerprojekt durchgeführt und mir gedacht, dass es sicher kein Fehler sein kann, sich bei dem guten Wetter ein wenig frei zu nehmen. 3 Spots standen auf dem Programm. Genauer gesagt war der Plan wie folgt: Samstag-Sonntag: Frankenjura Montag: Heidelberg Dienstag-Sonntag: Magic Wood Der Plan…
Weiterlesen

Felskader 2015/16 ist nominiert

Text: Tom Thudium, Alex Förschler   Tri, Tra, Trallala, der Felskader ist wieder da! Nach einigen Neustrukturierungen  ist es nun endlich soweit und der Felskader 2015/2016 ist ernannt. Wir freuen uns, ein neues, starkes Team zu präsentieren. Neben einigen schon bekannten Gesichtern freuen wir uns vor allem über die große Anzahl von neuen Mitgliedern und…
Weiterlesen

2015 ist der Shit (mit Videos)

Die letzten Zeilen sind schon ein weilchen her und so sehe ich mich gezwungen mal wieder was schriftliches zu posten (und nicht immer nur Videos). Viel ist passiert und 2015 hatte schon ein mal einen guten Start. Nach unserem Tessin Ausflug über Neujahr war ich noch motivierter richtig Gas zu geben und so wurde trainiert…
Weiterlesen

Albarracin or after the rain comes the sun

Ein Paar bewegte Bilder zu meinem Boulder-Trip in Spanien. Von Max Räuber

Valerie Kalt

  Valerie Kalt15.02.1998DAV-Sektion TübingenWohnort Tübingenim Team seit 2022    Wie ich zum Klettern gekommen bin …     Als Jugendliche habe ich die meiste Zeit meines Lebens mit Volleyball spielen verbracht. Damals dachte ich schon, dass mir irgendetwas Anderes, Aufregenderes besser taugen würde. Zu Beginn des Studium haben mich dann Freunde, wie das dann so ist,…
Weiterlesen

Felix Bub

Klettern bedeutet für mich … Zu verwirklichen, was vorerst unmöglich erschien. Im Training und am Fels über die eigenen physischen und psychischen Grenzen hinauszuwachsen und dabei ständig neue Orte, Menschen, und Stile kennenzulernen Pläne und Ziele Schwere und ästhetische Linien in allen Spielformen des Klettern wiederholen und eröffnen. Meine eigenen Grenzen weiter verschieben und ein…
Weiterlesen

Meret Stephan

Klettern bedeutet für mich … … Erfolge im Routen-Klettern bisher … Routenname Grad Ort RP / Flash Erfolge im Bouldern bisher … Routenname Grad Ort RP / Flash