Philipp Hans

Offizielles Felskletter Team des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Philipp Hans

Philipp Hans
21.09.1993
DAV-Sektion Schwaben
Wohnort Stuttgart
im Team seit 2019
Über mich …

Hallo Ihr! Wer bin ich? Das ist gar nicht so einfach zu sagen. Fangen wir so an: Mein Name ist Philipp Hans. Ich klettere eigentlich schon immer und zusammen mit meinem Bruder ergeben wir die „Hans-Buam“. Bis vor Kurzem habe ich noch intensiv auf nationaler Ebene Wettkämpfe geklettert, aber meine Neugier hat sich stark nach draußen, an den Fels verlagert. Ich habe für mich begriffen, dass das Klettern mir mehr geben muss als nur schwere Züge an kleinen Griffen auf drei Meter Höhe. Ich will alles machen, egal ob schwer klettern oder bouldern. Ich will raus an den Fels, an hohe Wände, möchte Trad Klettern, Eisklettern, Alpin klettern,… Alle Facetten des Kletterns eben, denn diese Vielfältigkeit zeichnet unseren Sport doch gerade aus. Klar manche Menschen sehen klettern als Alternative zum Fitnessstudio, aber für mich ist Klettern mehr: Es ist ein Lebensstil. Es ist abends mit seinen Freunden am Feuer sitzen, es ist gemeinsam in der Wand hängen und sich fürchten, es ist Vertrauen und Liebe. Das bin ich. Und ich bin sehr glücklich nun Mitglied im Felskader Baden-Württemberg zu sein, denn der Felskader verkörpert für mich genau diese Vielfältigkeit des Kletterns. Ich bin sehr gespannt auf die kommenden zwei Jahre!

Nach der Grönlandexpedition 2018 zusammen mit Stefan Glowacz und Thomas Ulrich bin ich nun so richtig angefixt. Im Sommer 2019 wird es wieder nach Grönland gehen um dort eine große Erstbegehung zu versuchen. Gerade die großen Wände haben es mir angetan und werden in nächster Zeit in meinem Fokus liegen.

Pläne und Ziele
Erfolge im Routen-Klettern bisher …
8bRacing in the streetRue de masquetGeile Konglameratroute
8bPhotoshotMargalefKann man klettern, muss man aber nicht
8a+Master of DesasterFrankenjuraCooler Kompressionsboulder direkt am Einstieg
Erfolge im Bouldern bisher …
8a+AmphiteatreRocklandsSuper Boulder, aber relativ abgelegen
8aNothin ChangesMagic WoodGenialer Boulder, leider im mittlerweile sehr überlaufenen Magic Wood
8aOpiumRecloses, FontainebleauBester 8a Boulder, den ich bisher gemacht habe. Spannweite von Vorteil!
7c+/8aHydromancerMagic WoodKraftausdauer und Körperkraft von Vorteil!
Weitere herausragende Erfogle bisher
Coast-to-coast Expedition2018
Murciana 78, 550m, Picu Uriellu Westface2017
9. Platz Deutsche Meisterschaft Bouldern2017
4. Platz Süddeutsche Meisterschaft Boulder2017
Baden-Württembergischer Bouldermeister2010
Sponsoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.