Felskader Baden-Württemberg

Offizielles Felskletter Team des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Rope for Summer

In letzter Zeit habe ich wieder richtig viel Bock auf Seilklettern! Endlich war das Wetter besser und ich hatte ein paar Tage Zeit um ins Frankenjura zu fahren. 4 Tage Klettern, Kuchen und Kellerbier und die erste Ausdauer kommt schon 🙂 Kaddi klettert Lochverstärker 7c+, Kuhkirchner Wand, Frankenjura Hier mein Bericht dazu: http://scottnoy.wordpress.com/2013/07/01/rope-for-summer

Frühling: Regenteil

Frühling: Regenteil Bei diesem wechselhaften Frühlingswetter in letzter Zeit kann man sich nicht so einfach entscheiden, wo man zum klettern hingehen soll. Weil jedes trockene Stück Fels dieses Wochenende weit weg war, hieß es Warten auf besseres Wetter und fleißig sein für die Uni. Das Warten auf Sonnenschein erinnerte mich an die Zeit im Val…
Weiterlesen

Zurück aus der Winterdepression

Das Warten auf gutes Wetter im dunkelsten Winter aller Zeiten hat endlich ein Ende! So konnte ich vor kurzem den sicherlich berühmtesten Boulder des Odenwalds, „Mensch und Maschine“ am Heidelberger Riesenstein, wiederholen. Erstbegangen 2002 von Pascal Schouwink, ist es einer der ältesten 8B/+ -en Deutschlands, nur wenige Minuten von der Heidelberger Innenstadt entfernt. Allein schon…
Weiterlesen

Alexander Förschler

Portrait Alex

„Mit Freunden unterwegs sein, neue Länder und Gebiete erkunden und immer auf der Suche nach der perfekten Linie und Herausforderung….“

WohnortMainzDAV-SektionStuttgart
Homepagerocherneuf.wordpress.com/
Geburtstag26.02.1986
Im Team seit2007 (Gründung)

Saint Leger, France

Martin Mayer // Spit Bouse, 8a+ from HR Productions on Vimeo.

Zum Einbohren noch schnell nach Norwegen

Große Wände einbohren war mir, als „fränkischer Sportkletterin“ mit maximalen Höhen von 25 m, ziemlich fremd, bis ich im Sommer von den anderen Felskaderleuten, die gerade in Norwegen unterwegs waren, die Info bekam, dass sie die MEGA-Wand zum Einbohren gefunden hatten. Kurzerhand fuhr ich (zugegebenermaßen auch auf Grund des schlechten Wetters) vom Klettern in Brian­­con…
Weiterlesen

Das Frankenjura – trockener als je zuvor und das für immer?

Das Jahr 2012 war außerordentlich trocken in der fränkischen Schweiz. So waren schon im April fast alle Felsen ohne die typischen nassen Stellen in lobenswertem Zustand. Ist nun die geringe Niederschlagsmenge dafür verantwortlich oder ist es der Einfluss des ebenfalls furztrockenen Vorjahres? Berühmte Hobbymetrologen und Wetterfrösche wie J. Abogast postulieren nun sogar schon absolute Trockenheit…
Weiterlesen

Briancon Sommer 2012

Eine brütende Hitze empfing uns als wir aus unserem angenehm gekühlten VW-Bus auf dem Campingplatz in Vallouise ausstiegen. Bestes Wetter um sich an den Swimming Pool zu legen, aber was ist mit klettern? Kein Problem wir waren schon letztes Jahr im Sommer rund um Briancon zum Klettern unterwegs und so wussten wir wo es sich…
Weiterlesen

Vortrag in Kaiserslautern

Es ist wieder soweit. Am Samstag den 8. Dezember halten Alexander Förschler und Milena Krämer einen Vortrag über den DAV-Felskadertrip nach Peru. Wo: Boulderhalle Rocktown  –  Kantstr. 38, 67663 Kaiserslautern Wann: Sa, 08.12.2012  –  20.00 Uhr Eintritt: 6 Euro

Neu- und Wiederbewerbungs für den DAV-Felskader

Allmählich neigt sich das Jahr 2012 dem Ende zu, bis zum 30. November sind Neubewerbungen für das Jahr 2012 möglich (siehe Menü: Über uns, Bewerbung)