Bouldern in Prilep – Tag 3-5 2

Bouldern in Prilep - Tag 3-5
Nun mit etwas delay wegen des schlechten Wifi-Emfangs der Report zu den Tagen 3-5: Das in Mazedonien so einiges anders ist als bei uns haben wir ja bereits geschrieben. Aber dass das auch für den Wetterbericht gilt, der eigentlich konstant gutes Wetter angezeigt hatte und wir nun seid Tagen im Nebel sitzen, wussten wir nicht. ...

Prilep – Tag 1 & 2 2

Prilep - Tag 1 & 2
Für den letzten Felskadertrip im Jahr 2013 steht Prilep auf dem Plan. Die Umgebung der zweitgrößten Stadt Mazedoniens ist geradezu überfüllt mit Boulderblöcken und somit ideal, um neue Linien zu finden und erstzubegehen. So der Plan für die Tage zwischen den Jahren. Am Abend des 26.12 gings für die meisten von uns los in Richtung ...

Finally send it!!!

Dieses Jahr hatten wir alle mit viel Regen, feuchter Luft und nassen Felsen zu kämpfen. Hinzu kam, dass diese Wettertage bevorzugt die Wochenenden und freien Tage anpeilten. So war es keine Seltenheit, dass ich an die Action Direkt ankam und der ganze Fels unterspült war oder es sah akzeptabel aus, eingestiegen und dann … schlotz ...

Endlich wieder auf reisen

Endlich wieder auf reisen
Lang lang ist’s her, aber bisher hat einfach die Zeit für diesen Blogeintrag gefehlt. Ich versuch es kurz zu halten: Nachdem wir bereits vier Wochen in den Alpen unterwegs waren (siehe  www.chalkonrock.com) war nun mein Wunschziel Magic Wood an der Reihe. Axel durfte zwei Evolv Pads + Finja durch den Wald tragen und ich kletterte ...

Ein Tag in der Pfalz

Betrachtet man die aktuellen News, so fällt einem auf, dass nun ja fast beinahe täglich irgendwelche Bouldercups stattfinden. Was soll man bei dem derzeitigen Wetterbericht sonst auch machen, als sich mit Kumpels die neusten Plastik-Fantastic-Kreativleistungen von kopfüber- bis Pezziball-Speed-bouldern reinzuziehen ? Zumal es nun ja auch schon um 17:00 Uhr stockfinster ist und einen die ...

Nachwuchs für den Felskader

Nachwuchs für den Felskader
Mittlerweile hat es sich schon gut in der Kletterszene rumgesprochen, dass vier Mitglieder des Felskader Baden-Württemberg Nachwuchs bekommen haben. Lustigerweise sind die beiden frisch gebohrenen Mädels Cousinen und zufälligerweise auch noch beide am selben Tag auf die Welt gekommen: Am 13. Juli 2013 bekamen Miriam Schulz und mein Bruder Jochen Perschmann ihre Tochter Paula Lisanne ...

Welcome Back!!! Zurück in Flatanger

Welcome Back!!!    Zurück in Flatanger
Text: Tom Thudium     Bilder: Rouven Faust und Tom Thudium Alles ist gut was man gerne tut. Und das muss man wieder tun. Da Norwegen letzten Sommer der Hammer war mussten wir also nochmal hin. Weitere Gründe für die Rückkehr waren natürlich die 1 Million uneingebohrten Projekte, die gebohrten Projekte für die wir zu ...

Neu- und Wiederbewerbung für den DAV Felskader 2014

Neu- und Wiederbewerbung für den DAV Felskader 2014
Allmählich neigt sich das Jahr 2013 dem Ende zu, bis zum 30. November sind Neubewerbungen für das Jahr 2014 möglich. (siehe Menü: Über uns, Bewerbung)

Der Sonne hinterher – oder so

Der Sonne hinterher - oder so
Die Entscheidung ein Trainingslager in St. Léger am Fuße des Mont Ventoux zu machen viel erst wenige Tage vor unserer Abfahrt. Nach abwägen anderer Gebiete durch das schlechte Wetter, machten wir (Martin, Hans und ich) uns mit einem deutlich zu kleinen Auto hochmotiviert auf den Weg. Unser Ziel war es am selben Tag das Klettergebiet ...

Frankenfrühjahr – der Kampf gegen die Nässe

Fotos: Tom Thudium Trotz des madigen Aprilwetters und den ansonsten sowieso eher miserablen Bedingungen legten wir unser Trainingslager und Kadertreffen auf das verlängerte April/Mai Wochenende. So trafen sich bei leichtem Niselregen die Stuttgarter Fraktion (Paul, Pauls Vater, Hans) und die Franken- Fraktion (Tom, Vera, Milena, Jochen, Miri) an der Holzgauer Wand im Kleinziegnfelder Tal. Obwohl ...