Ole König

 

Wohnort Kressbronn
DAV-Sektion Friedrichshafen
Homepage  –
Geburtstag 28.08.1994
Im Team seit 2015

Ich bin schon früh mit dem Klettern am Fels in Kontakt gekommen. Seit ich 3 Jahre alt war schleppten mich meine Eltern mit in den Iht oder nach Finale. Dann wurde ich eingebunden und hochgezogen.

Mit 14 Jahren habe ich öfters angefangen zu trainieren und habe mich in Friedrichshafen in der Leistungsgruppe mit anderen motivierten Leuten getroffen. Und wie das so ist, wenn man immer am Ball bleibt, wird man immer besser. Meine Leistung richtig auf den Fels übertragen konnte ich dann besonders nach meinem Abi als ich 8 Monate durch Asien getourt bin. 2016 bin ich für drei Monate durch die USA gereist und habe eine große Liebe zum scary Tradklettern und Bigwall klettern im Yosemite entwickelt. Auch Offwidth und Kamine schrubben habe ich bei meinen zwei USA und Adrspach Aufenthalten Lieben gelernt. Lange Routen und anstregende Tage sind definitiv das, was mir am meisten Erfüllung gibt. Das Klettern von The Nose of El Capitan 2018 war eines der Highlights meines Kletterlebens.

Ich würde sagen harte Touren schnell zu klettern ist irgendwie meine Spezialität. Ich stehe überhaupt nicht drauf, Touren anzurennen und wenn ich die Tour nach ein paar Versuchen nicht hoch komme, muss wohl in ein paar Jahren nochmal anrücken.

 

Erfogle im Routen-Klettern bisher:

8b/+ Quäl dich, du Sau Frankenjura 5 Versuche
8b Move Your Body Bürs, Österreich
8b Killer Frankenjura
8b Magnum Opus Lime Kiln, USA 2. Go
8b Minotautus Frankenjura viel zu warm 😀
8a+ La Belle au bois dormant Frankenjura flash
8a Blowjob Frankenjura flash
7c+ Lucy Voralpsee, Österreich onsight
7c Hannibals Albtraum Rätikon 5 SL Plattenkletterei, psychisch sehr anspruchsvoll
6c+ The Rostrum Yosemite, USA onsight, 8 SL
5b Royal Arches Yosemite, USA 16 SL, Simultanklettern
5.8 VI C2 The Nose of El Capitan Yosemite, USA knapp unter 48h


Erfogle im Bouldern bisher:

 fb8a  Nocturnal Activities  Vestrahorn, Island  ein Tag
 fb8a  Fountain Head  Frankenjura  3 Versuche
 fb8a  Mann beißt Hund  Frankenjura  easy 😀
 fb7C+/8a  Pölze Dachboulder  Frankenjura  3. Begehung
 fb7C+  Stake Your Claim  Red Rock
 fb7C  Kex Sit Vestrahorn, Island Flash
 fb7B+  Midnight Lightning Frankenjura
 —  100 V-Punkte Santa Barbara, Kalifornien ein Tag


Pläne und Ziele:

Lange Wände, große Touren, harte Mehrseillängen und natürlich in der Fränkischen Gas geben. Derzeit ist mein Fokus darauf gelegt.

 

Bilder:

Anabolica in Siurana – Spanien

In der Boltladder der Nose am El Capitan

Separate Reality im Yosemite

The Harding Slot – Astroman – Washington Column – Yosemite

Bouldern am Vestrahorn in Island

Wiederholung einer unserer Erstbegehungen: Crazy Flippin‘ Germans (fb7c)

Bivak auf dem El Cap Spire in Freerider (5.13a), Yosemite, USA

Beim Wiederholen von Hannibals Albtraum im Rätikon

Leave a Reply