Autor: pgebert

Offizielles Felskletter Team des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Valerie Kalt

  Valerie Kalt15.02.1998DAV-Sektion TübingenWohnort Tübingenim Team seit 2022    Wie ich zum Klettern gekommen bin …     Als Jugendliche habe ich die meiste Zeit meines Lebens mit Volleyball spielen verbracht. Damals dachte ich schon, dass mir irgendetwas Anderes, Aufregenderes besser taugen würde. Zu Beginn des Studium haben mich dann Freunde, wie das dann so ist,…
Weiterlesen

Felix Bub

Klettern bedeutet für mich … Zu verwirklichen, was vorerst unmöglich erschien. Im Training und am Fels Über die eigenen Physischen und Psychischen Grenzen Hinauszuwachsen und dabei Ständig neue Orte, Menschen, und Stile kennenzulernen  Pläne und Ziele … Schwere und ästhetische Linien in allen Spielformen des klettern wiederholen und eröffnen. Meine eigenen Grenzen Weiter verschieben und…
Weiterlesen

Meret Stephan

Klettern bedeutet für mich … … Erfolge im Routen-Klettern bisher … Routenname Grad Ort RP / Flash Erfolge im Bouldern bisher … Routenname Grad Ort RP / Flash

Vom Tänzeln und Schrubben

Der Felskader über die Osterfeiertage in Cadarese INFOS Cadarese liegt im norditalienischen Formazza-Tal in der Region Piemont. Die Granitwände mit ihren zahlreichen Rissen bieten alle Möglichkeiten zum Tradklettern. Zusätzlich erleichtern eingebohrte Routen Anfängern den Einstieg ins Rissklettern. Anfahrt: Cadarese erreicht man von Süden her über Domodossola. Der Parkplatz befindet sich gleich am Dorfeingang rechts der…
Weiterlesen

UG die ganze Geschichte

Vorgeschichte (drei Jahre zuvor) : Zufrieden sitze ich im Auto und grinse vor mich hin. Endlich konnte ich ein Nemesis Projekt von vor zwei Jahren klettern. Unendliche Geschichte Teil 2 sollte mein erster fb8A Boulder werden, doch irgendwie schüttelte er mich immer wieder ab. Doch nicht dieses Mal, dieses Mal ging es direkt nach dem…
Weiterlesen

Der Felskader auf der Schwäbischen Alb

Als wir uns Anfang März in Stuttgart in der Halle getroffen haben, haben wir grob unsere Wünsche für die nächsten zwei Jahre ausgetauscht. Eins war klar, wir alle wollen klettern und zwar viel. Besonders interessieren uns hier die Formen des Kletterns, die wir uns nicht einfach selbst beibringen konnten und bei denen wir am meisten…
Weiterlesen

Bouldern in Chironico

Das vergangene Wochenende nutzten Frieder und ich (Patrick) um spontan in die Schweitz bouldern zu gehen. Unseren ursprünglichen Plan in der Nähe von Luzern ein neues Bouldergebiet – Blattiswald – anzuschauen, mussten wir wegen Regen verwerfen, sodass es beim Anschauen blieb. Da es auf der Alpensüdseite weniger stark geregnet hatte, entschieden wir uns stattdessen weiter in den…
Weiterlesen

Kadertrip Island: Teil 3 – Tradspezialisten

    8.7.16 PADDYS PILLAR: Schon öfters haben wir den markanten Basalt Monolithen über der Küste thronen sehen. Direkt hinter der Eislagune, wo der große Inlandsgletscher ins Meer fließt. Heute bringt Paddy die Motivation auf und zieht Tom und Ole endlich mal mit. „Los, jetzt tackeln wir das Ding!“ Zwar haben wir null Erfahrung mit…
Weiterlesen